50 Jahre Evangelische Erwachsenenbildung in Baden (02.01.2018)

Das ganze Jahr steht im Zeichen des Jubiläums

Quelle: Landesstelle für Evangelische Erwachsenen- und Familienbildung in Baden

1968 gegründet als Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Baden – wenn das kein Auftrag ist:
frech und spritzig mit evangelischem Profil, professionell und anerkannt in der Weiterbildung!

Das ganze Jahr steht im Zeichen des Jubiläums. Jede Bezirks- und Regionalstelle lädt im Laufe des Jahres zu einer Jubiläumsveranstaltung ein. Diese sind im Programm mit einem Stempel gekennzeichnet. Am 14. September findet dann die zentrale Jubiläumsveranstaltung in Karlsruhe statt mit Landesbischof Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh unter Volker Schebesta, MdL, Staatssekretär im Kultusministerium. Das Land Baden-Württemberg braucht die Evangelische Erwachsenenbildung (als Teil der Kirchlichen Erwachsenenbildung), weil Bildung auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes zum gesellschaftlichen Zusammenhalt entscheidend beiträgt.

Die Evangelische Landeskirche in Baden braucht die Erwachsenenbildung, als ein weit geöffnetes Fenster für die Weiterentwicklung, Orientierung und Teilhabe von Menschen in der langen Spanne des Erwachsenenalters.

Die Jubiläumsveranstaltung wird von der Landesstelle gemeinsam von allen Bezirks- und Regionalstellen gestaltet. Zur Schärfung des gemeinsamen Profils angesichts der aktuellen Herausforderungen gehört auch die Erkennbarkeit durch einen neuen gemeinsamen Auftritt pünktlich zum Jubiläum.

Jubiläumsseite mit allen Veranstaltungen: www.eeb-baden.de/50jahre